browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Preisliste & AGB´s 2019

Liegewiese*

Sonnenauf- bis Sonnenuntergang

je Person: 2,50 eur
Kinder 8 – 13 Jahre: 1,- eur
Kinder 0 – 7 Jahre: frei

Hunde nicht gestattet
Müll ist grundsätzlich mitzunehmen!

Der Erwerb einer Jahreskarte zum Preis von 80,- eur ist möglich – sprechen Sie uns bitte während des Kassen-Betriebes an Tor C oder B persönlich an!

Übernachten*

Zelt oder “unter freiem Himmel” im Auto etc. oder
Wohnwagen & Wohnmobile, mit dem Rad oder im Bungalow
jeweils ab 11 Uhr Anreise bis 11 Uhr Abreise

je Person: 8,- eur
Kind 8-13 Jahre: 4,- eur
Kinder 0 – 7 Jahre: frei

Bungalow max. 2 Personen = 26,- eur ohne Bettwäsche
Schlüssel-Kaution 20,- eur
ggf. Endreinigung nach Aufwand

Hund: 2,- eur es besteht Leinen- & Tüten-Pflicht, Hunde dürfen nicht in die Gewässer
Müll ist grundsätzlich mitzunehmen!

Zusätzlich*

Party-Zelt 3m x 3m 4,- eur pro Übernachtung
Party-Zelt 3m x 5m 6,- eur pro Übernachtung
Party-Zelt größer 10,- eur pro Übernachtung

Strom pauschal nach Bedarf: 2,- eur bzw. pro KWh 0,50 eur
CE Leih-Adapter 2,- eur einmalig
Pfand 10,- eur
Es besteht kein Anspruch auf Strom sowie keine Haftung bei Ausfällen.

Duschen 1,- eur pro 5 min per Marken

Küchen- und Aufenthaltsraum-Benutzung gegen
eine Spende und eigener Reinigung

Es ist eine Kaution zu zahlen, diese gibt es beim
ordnungsgemäßem Verlassen des Platzes zurück.

Sie können sich einen Platz selber aussuchen,
der Ihnen gefällt, unser 21 ha großes Areal bietet
Ihnen viele Möglichkeiten – sprechen Sie uns an!


Dauer-Camper*

Eine Saison, ca. 75 m² für max. 4 Personen inkl einem WoMo bzw. einem WoWa und einem Vorzelt sowie einem PKW inkl. Abwasserentsorgungsmöglichkeit und Benutzung der Sanitäreinrichtungen exkl. Duschmarken für 500,- eur bzw. 550,- eur bei einem Wassergrundstück. Näheres sowie Vertragsunterlagen bzw. einen Termin zum persönlichem Gespräch erfragen Sie bitte am besten per E-Mail an: camping@nord-und-suedsee.de - vielen Dank!

Angeln*

auf Anfrage per Telefon: 0174-98 33 55 9

*Sonderpreise vor Ort gelten grundsätzlich nur ein mal und es besteht kein Anspruch auf diesen sowie einer Wiederholung bei einem weiteren Besuch. Abend-Rabatte gibt es nicht, letzter Einlaß für Liegewiese ist 30 min vor Sonnenuntergang. Bei verspäteter Abreise muss der angebrochene Tag bzw. die angebrochene Nacht nachgezahlt werden. Preise bei Veranstaltungen können deutlich abweichen.


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Mit dem Erwerb einer Eintrittskarte bzw. Vertrages erkennen Sie die unten aufgeführten AGB´s an. Diese können Sie vorher beim Personal erhalten oder auf der Webseite einsehen.

§1 – Unser Campingplatz dient der Erholung aller und somit bitten wir um eine entsprechend gegenseitige Rücksichtnahme.

§2 – Unsere Ruhezeiten sind in der Zeit von 13-15 Uhr sowie von 22 bis 08 Uhr. In dieser Zeit sind laute Musik, Lärm und Motorengeräusche zu unterlassen. Bitte unterhalten Sie sich zu diesen Zeiten gedämpft.

§3 – Ankommende Gäste melden sich bitte am Tor C bzw. B an, bzw. bei keinem Kassen-Betrieb suchen Sie sich einen Platz aus, die Betreiber kassieren dann bei Ihnen. Es ist ein Lichtbildausweis, vorzugsweise der Bundespersonalausweis erforderlich. Auf jeden Fall ist bei Kassen-Betrieb bei der Einfahrt und Ausfahrt an den Toren zu halten und auch bei schon angemeldeten Gästen eine kurze Kommunikation erforderlich. Die Benutzung des Tores A ist untersagt. Für Gäste der Liegewiesen, also ohne Übernachtung, gilt oberes bis auf das verlangen eines Lichtbildausweises ebenso. Bei Ihrer Abreise muss der Platz ohne Veränderungen zum Ursprung abgegeben werden, jeder Müll ist mitzunehmen. Wir behalten uns vor bei Verstößen Ihre Kaution zum Teil oder in Summe einzubehalten.

§4 – Die Gebühren für Ihren Platz sind im voraus in Bar fällig.

§5 – Den Anweisungen des Personals ist Grundsätzlich folge zu leisten. Es gilt Hausrecht für die Inhaber und dessen Personal.Wir behalten uns vor bei Verstößen Ihre Kaution zum Teil oder in Summe einzubehalten.

§6 – Trinkwasser-Abnahmestellen sind gekennzeichnet. Das Abfüllen von warmen Wasser in Transportbehälter sowie jede Abnahme von Trinkwasser zum befüllen von Pools oder Gummibooten etc. ist verboten.

§7 – Toiletten sowie Duschen, Waschräume und der gesamte Platz sind sauber zu halten. Müll ist grundsätzlich wieder mitzunehmen, kleinere Abfälle in den bereitgestellten Tonnen zu entsorgen.

§8 – Auf dem gesamten Gelände gilt Schrittgeschwindigkeit. Das Baden ist verboten. Sie haften für sich selber, auch bei Diebstahl. Wie im Straßenverkehr bitten wir Sie sich an die StVO zu halten. Das Warten oder Waschen von Fahrzeugen ist verboten. Bei Beschädigungen an Fahrzeugen tauschen Sie untereinander Ihre Versicherungs-Daten aus oder rufen Sie ggf. die Polizei zur Unfallaufnahme. Das Führen von KfZs ist nur ohne Alkohol erlaubt. Rauschmittel oder Mittel die gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen sowie übermäßiger Konsum von Alkohol sind verboten.

§9 – Das Errichten von Gräben um ihre Zelte sowie Einfriedungen sind nicht erlaubt. Feste Bauten sowie Pflastern oder versiegeln des Bodens ist ebenso nicht zulässig. Bäume und Sträucher dürfen nicht beschädigt werden. Das Erscheinungsbild des Platzes darf nicht verändert werden.

§10 – Offene Feuer sind nur nach Absprache und in Feuer-Schalen bzw. an vorhandenen Feuerstellen unter Beachtung der aktuellen Waldbrandwarnstufe zulässig. Gleiches gilt für Holzkohlegrills. Es dürfen nur Holz- bzw. Kohle-Reste in den Feuerstellen verbleiben, jede Art von Müll nehmen Sie bitte wieder mit. Das verbrennen von Müll ist strafbar.Wir behalten uns vor bei Verstößen Ihre Kaution zum Teil oder in Summe einzubehalten. Jede Feuerstelle ist nur mit mindestens einem befüllten Eimer See-Wasser und niemals unbeaufsichtigt zu betreiben. Für entstandene Schäden haften Sie selbst.

§11 – Hunde sind grundsätzlich an der kurzen Leine zu halten und dürfen nicht in die Gewässer. Außerhalb des Campingplatzes gibt es dafür aber genügend Möglichkeiten. Hinterlassenschaften sind aufzunehmen. Liegewiese-Besucher lassen Ihre Vierbeiner bitte zu Hause. Hunde allein im Fahrzeug zu lassen ist strafbar und es wird darauf entsprechend reagiert. Hunde dürfen nicht in die Gebäude des Campingplatzes wie Toiletten, Duschen oder Ähnliche.

§12 – Für grobe Verstöße, insbesondere dem Personal oder den Inhabern bei einem Platzverweis nicht folge zu leisten, behalten wir uns eine Gebühr von 50,- eur pro Person, sowie die Durchsetzung des Verweises durch exekutive Kräfte wie Polizei o.Ä. vor.